Salinia aktuell


Auch wir leben noch!!!
Kleine Roomtour durch den Übungsraum

Nach langer Zeit melden auch wir uns mal wieder zu Wort, aber außer Corona hier, Corona da, gibt es auch im aktuellen Vereinsleben keine Neugikeiten gerade.

Unser musikalischer Leiter hat sich überlegt, eine kleine Roomtour für euch zu machen, denn nicht jeder Musiker von uns kennt den neu renovierten Übungsraum und die ein oder andere Sache kam nachträglich noch dazu. 

   ... mehr lesen


Übungsbetrieb wegen Corona eingestellt
Ausfall aller Gesamtproben auf unbestimmte Zeit

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir leider auch dazu gezwungen, alle Veranstaltungen unseres Vereins auf unbestimmte Zeit abzusagen. Wann der Betrieb wieder los geht, können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht sagen. Infos wird es dann für alle rechtzeitig geben. 


Übungsraumumbauarbeiten 2.0
Die Bauarbeiten sind beendet

Die Umbauarbeiten sind größtenteils beendet und das Endergebnis kann sich echt sehen lassen!!!

Der große Übungsraum wurde komplett leer geräumt, der Teppich wurde rausgeschmissen, alles wurde abgebaut und dann hieß es: auf die Plätze, fertig los. Es ging los mit dem Streichen und kaum hat man begonnen war es Samstag Nachmittag und der neue Teppich wurde schon geliefert und dann waren die Umbauarbeiten schon auf der Zielgeraden.
Aber der obere Übungsraum ist nicht das einzige, was wir am vergangenen Wochenende gebaut oder renoviert haben. Zu dem haben wir unser heißbegehrtes Einzeltherapiezentrum neu gestrichen und der MK-Bautrupp hat uns ein wunderbares Lager gebaut, in dem wir alle Sachen verstauen können, die wir für den täglichen Betrieb im Übungsraum nicht brauchen, sondern nur benötigen, wenn wir on Tour sind.    ... mehr lesen


Übungsraumumbauarbeiten 1.0
Der Übungsraum braucht mehr Platz - die Vorarbeiten

Ende des Jahres 2019 hieß es, „Nächstes Jahr kaufen wir Kesselpauken“, doch niemand dachte, dass dieser Satz so verheerende Folgen mit sich bringt. Denn wenn wir Kesselpauken kaufen, brauchen wir mehr Platz und Platz ist Mangelware bei uns. Schnell war also klar – wir brauchten eh einen neuen Teppich – wir müssen umbauen. Es wurden nach und nach mehr Ideen zu dem Umbau gesammelt und beschlossen, die Garage in ein Lager umzubauen, so dass dort alle Sachen verstaut werden können, die im Übungsraum für den aktiven Betrieb nicht gebraucht werden.    ... mehr lesen


Der Für Eltern Blog
Übersicht für Zubehör

Oft kommen Eltern unserer Schüler auf uns zu und stellen Fragen wie „Was sind eigentlich diese Blätter für die Klarinette? Brauch mein Kind die?“ oder „Wo bekomme ich denn das Öl für die Trompete her?“. Der Markt an Zubehör ist riesig und man wird schnell erschlagen von den Angeboten und es fällt einem schwer die „richtige“ Wahl zu treffen.
Diesem Anliegen der Eltern kommen wir nun nach.    ... mehr lesen


Zurück aus dem Winterschlaf
Wir starten in die neue Saison

Wir sind zurück aus dem Winterschlaf, und hoffen, ihr seid alle gut in das neue Jahrzehnt gerutscht. Unsere neue Saison begann gestern mit der Jahreshauptversammlung und ab jetzt heißt es proben, proben, proben. In Gesamt- und Registerproben werden wir das neue Programm, welches unter dem Titel „The Way To Your Heart“ steht, für euch erarbeiten. So viel vorweg, es wird abenteuerlich aber das Programm ist in jedem Fall aller Ehren wert und vielleicht finden wir ja einen Weg in eure Herzen. Wir werden uns zeitlich und musikalisch etwas Zurück in die 90er Jahre begeben, seid also gespannt auf das

   ... mehr lesen


Das wars für dieses Jahr
Ein kleiner Salinia Rückblick

So ihr Lieben, das Jahr 2019 neigt sich so langsam, aber sicher dem Ende zu. Mit dem Glühweinexpress am dritten Advent beendeten auch wir das musikalische Jahr.

Es war ein wirklich aufregendes Jahr, mit vielen schönen Momenten. Begonnen hat alles mit dem Schützenfest in Diesten worauf viele andere folgten. Aber eines des beiden absoluten Highlights dieses Jahr war wohl das Jubiläums Schützenfest unserer Heimatschützengilde.    ... mehr lesen


Salinia Minions erhalten großzügige Spende vom Blumenwerk Sülze
Vorweihnachtliche Bescherung vom Blumenwerk

Ein riesen großes Dankeschön geht von unserem Jugendblasorchester an das Blumenwerk Sülze und der Inhaberin Sabine mit ihrem Team. Die Einnahmen der Speisen und Getränke des diesjährigen „Lichterfestes“ während der Adventszeit, welches am 22. November veranstaltet wurde, gingen an unser Jugendblasorchester.

   ... mehr lesen


Der Glühweinexpress geht in die 5. Runde
Jubiläum des Glühweinexpresses

Es ist wieder soweit, der Glühweinexpress geht in die nächste, genauer sogar in die fünfte, Runde und feiert damit Jubiläum. Wieder ist ein ganzes Jahr vergangen und auch wir begeben uns das letzte Mal für dieses Jahr auf eine musikalische Reise durch Sülze und unsere Nachbarorte. So rollt der Glühweinexpress am dritten Advent, also dem 15. Dezember, bepackt mit Glühwein, Keksen Kakao und einem heißen Ofen wieder an. Passend zum Jubiläum des Glühweinexpresses haben wir uns fünf spezielle Stationen nur für euch überlegt, an denen wir auf rege Beteiligung hoffen. Das alles ist für euch selbstverständlich kostenlos, wenn ihr der Meinung seid, uns fördern zu wollen, dann gibt es dort vor Ort sicher eine Möglichkeit.

   ... mehr lesen


Herbstkonzert "Made in Germany" voller Erfolg
Standing Ovations im Gasthaus Niedersachsen

Am Ende hielt es keinen auf den Sitzen, nach dem Abschluss durch die Fantasie über das Thema "Kein schöner Land" von Gerald Oswald wurde frenetisch applaudiert und lautstark nach einer Zugabe gefordert. Auch danach sollte es weitergehen, aber es war schon spät und irgendwann muss auch der schönste Abend einmal enden. Die Stimmen waren überschwänglich. "Die Spielfreude des Orchesters hüpft ja förmlich von der Bühne", "Eine außergewöhnliche Disziplin", "Die Dynamik war wunderbar, da habt ihr Euch stark verbessert", "Ich hatte ja keine Ahnung was mich erwartet, aber das hat mich ziemlich geflasht" waren nur einige der Äußerungen nach dem Konzert, doch beginnen wir erstmal von vorne.

   ... mehr lesen