Deutscher Militärmarsch

Admiral-Stosch arr. Welte - Noten für Blasorchester

Admiral-Stosch arr. Welte Cover

Komponist: Carl Latann
Arrangeur: Achim Graf, Peter Welte
Grad: Mittelschwer
Spielzeit: 02:04 min
Bei Salinia seit: 13.12.2018

Downloads
Andere Downloads

Inhalt Admiral-Stosch arr. Welte
Allgemeine Infos
Spielbarkeit
Liedtext

Informationen zu Admiral-Stosch arr. Welte

Der Admiral Stosch Marsch ist der bekannteste Marsch vom Thüringer Komponisten Carl Lattan. Der exakte Name ist Admiral Stosch-Marsch, op. 140. Komponiert wurde er im Jahr 1874 und wahrscheinlich vom Marinemusikkorps Wilhelmshaven, dem späteren Musikkorps der II. Matrosendivision, uraufgeführt und auch häufig vorgetragen. 

Der Admiral Stosch war der Koblenzer Albrecht von Stosch, der erste Chef der kaiserlichen Admiralität. Stosch zeichnete sich im wesentlichen dafür verantwortlich die kaiserliche Marine zu vergrößen und die Schiffe in einheimischen Werften bauen zu lassen. 

Der Marsch ist in verschiedenen Arrangements erschienen, die sich aber generell sehr ähneln

Spielbarkeit

Der Marsch ist recht flott unterwegs aber gut gelegen. Die Dynamik ist in den den verschiedenen Arrangements nicht eindeutig und lässt Freiraum für die Interpretation. Wenn man sich bisherige Aufnahmen anhört wird von diesem Freiraum auch reger Gebrauch gemacht.  Die meisten Aufnahmen haben aber gemeinsam das der Zwischenteil mit Crescendos ausgeführt wird statt in dem bei den meisten Arrangements geforderten Forte. Wie auch immer die Dynamik ausgeführt wird. Der Marsch ist wirklich sehr schön und unbedingt empfehlenswert, und wird leider viel zu selten vorgetragen. Vielleicht mal anstatt Alte Kameraden oder Hoch Heidecksburg mal wieder so etwas ins Programm einbauen. 

Liedtext zuAdmiral-Stosch arr. Welte

Es gibt anscheinend auch einen Text den wir leider noch nicht ausfindig machen konnten. Für Hinweise in diese Richtung wären wir sehr dankbar.