Comedian Harmonists in Concert - Noten für Blasorchester

Komponist: Walter Jurmann, Erwin Bootz, Werner Richard Heymann, Bert Reisfeld
Arrangeur: Vlad Kabec
Grad: Mittelschwer
Spielzeit: 05:00 min
Bei Salinia seit: 6.4.2019

Downloads
Andere Downloads

Inhalt Comedian Harmonists in Concert
Allgemeine Infos
Spielbarkeit

Informationen zu Comedian Harmonists in Concert

Der Name Vlad Kabec verrät schon das es sich bei "Comedian Harmonists in Concert" um ein Arrangement aus dem Hause Halter in Karlsruhe handelt. Und es ist ein typisches Halter Engagement. Geradlinig, ohne große Schnörkel aber auch mit eigenen Ideen und Interpretationen. Das schöne ist, das es dem Orchesterleiter viele Freiräume für eigene Gestaltung gibt. Das findet sich auch bei den Aufnahmen auf Youtube wieder. Mal ist der Anfang langsam mal schnell, die Möglichkeiten seine eigene Version zu erstellen sind groß.

Die Musik der Comedian Harmonists ist weitläufig bekannt, Ende der 20er bis Anfang der 30er Jahre waren sie eine Sensation in Deutschland, erste die "kulturelle Gleichhaltung" des nationalsozialistischen Regimes konnte den Siegeszug der Comedian Harmonists stoppen. Die jüdischen Mitglieder emigrierten ins Ausland und die "arischen" Mitglieder formierten dann das Nachfolgeensemble "Das Meistersextett" welches vor allem mit dem Lied "Ich wollt ich wär ein Huhn" kleine Achtungserfolge feiern aber nicht mehr an die großen Erfolge der Comedian Harmonists anknüpfen konnte. 

Inhalt

Ein Freund ein guter Freund (Einleitung)
Liebling mein Herz lässt dich grüßen
Mein kleiner grüner Kaktus
Veronika der Lenz ist da
Ich hab für dich 'nen Blumentopf bestellt
Ein Freund ein guter Freund

Schon die Einleitung verrät worum es geht. Das Medley von Vlad Kabec (alias Hans Kolditz) beginnt und Endet mit dem Hauptthema von "Ein Freund ein guter Freund". Sowohl als Einstieg und auch als Abschluss der beste Song. Mit Liebling mein Herz lässt dich grüßen, Mein kleiner grüner Kaktus und Veronika der Lenz ist da, hält sich Vlad Kabec noch sehr zurück und bleibt möglichst nah am Originalvorbild. Höhepunkt ist aber sicherlich das im Dixiestil gehaltene Solo beim Lied "Ich hab für dich nen Blumentopf bestellt". Hier können Trompete, Klarinette und Posaune sich an das Notenvorbild halten, oder eben eine eigene Improvisation einbringen. Eine wirklich gelungene Facette in dem Stück. Das Ende ist Fulminant und garantiert einen donnernden Applaus.

Nicht jeder mag die Halter Arrangements, das ist auch verständlich. Comedian Harmonists in Concert ist dennoch gut gelungen und der Stil von Hans Kolditz tut dem Medley sehr gut. Das Stück geht den Musikern gut von der Hand und es ist Festzelt kompatibel. Außerdem ist die Auswahl an Medleys der Berliner A Capella Sensation nicht gerade groß. Der Halter Musikverlag hat mit "Comedian Harmonists Story" noch ein weiteres Medley im Programm, die Stücke beziehen sich aber eher auf den Film und sind auch nicht so bekannt wie die in diesem Medley zusammengestellten Hits.

Spielbarkeit

Mittelstufe, klare Melodietrennung, recht einfache Akkorde, das macht ein Arrangement von Hans Kolditz aus. Das Stück ist in der unteren Mittelstufe anzusiedeln und wie viele Arrangements aus dem Halter Verlag sehr gut zu spielen. Die ganze Erfahrung die Vlad Kabec über die Jahre mit seinen verschiedenen Synonymen als Arrangeur sammeln konnte macht sich bemerkbar. Er weiß was dem durchschnittlichen Blasorchester zu zumuten ist und wie man ein Medley arrangiert an dem sich das "Wald- und Wiesenblasorchester" nicht tot übt.